Mittwoch, 02. November 2016

Glurns: Allerseelentag ist „Sealamorkttag“

Am Mittwoch hat in Glurns der bekannte und traditionsreiche „Sealamorkt“ stattgefunden – so wie jedes Jahr am 2. November. Und auch 2016 strömten tausende Besucher in die kleinste Stadt des Landes.

Tausende Besucher strömten am Mittwoch nach Glurns.
Badge Local
Tausende Besucher strömten am Mittwoch nach Glurns.

Der Glurnser „Sealamorkt“ ist freilich kein gewöhnlicher Markt, sondern eine Vinschger Institution. Aber nicht nur Vinschger besuchen jährlich am 2. November das mittelalterliche Städtchen, der „Sealamorkt“ erfreut sich weitum großer Beliebtheit.

Sehen und gesehen werden

An die 200 Marktstände laden zum Verhandeln und Einkaufen ein, die Produktpalette ist weit gefasst.

Doch beim „Sealamorkt“ geht es längst nicht nur um den Konsum, im Mittelpunkt stehen Geselligkeit und Austausch – auch 2016.

stol

stol