Mittwoch, 25. April 2018

GMail lässt E-Mails mit Ablaufdatum versehen

Google führt in seinem E-Mail-Dienst GMail neue Sicherheitsfunktionen auch mit Blick auf die Nöte von Geschäftskunden in Zeiten ausufernder Hacker-Angriffe ein. So wird es im neu eingeführten „Vertraulich“-Modus möglich sein, Mails mit einem Verfallsdatum zu versehen oder sie nachträglich zu widerrufen.

Google führt in seinem E-Mail-Dienst neue Sicherheitsfunktionen ein.
Google führt in seinem E-Mail-Dienst neue Sicherheitsfunktionen ein. - Foto: © shutterstock

stol