Montag, 18. Juni 2012

Google soll häufiger Inhalte löschen

Google beklagt sich über eine zunehmende Zensur durch Regierungen und Behörden in aller Welt. Im zweiten Halbjahr 2011 hat das Unternehmen nach eigenen Angaben 467 Aufforderungen von Gerichten erhalten, Suchergebnisse, Videos und Blogeinträge zu sperren oder zu löschen.









stol