Montag, 06. Januar 2020

Grandioses Winterwetter und kein Ende in Sicht

Wie Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Montag mitteilt, darf sich Südtirol auch in den kommenden Tagen auf strahlend sonniges Winterwetter freuen.

Das Hochdruckwetter bleibt uns noch eine ganze Weile erhalten.
Badge Local
Das Hochdruckwetter bleibt uns noch eine ganze Weile erhalten. - Foto: © shutterstock
Am Dreikönigstag schien die Sonne wie auch in den vergangenen Tagen wieder in ganz Südtirol von einem wolkenlosen Himmel. Und auch die restliche Woche wird laut dem Experten sonnig verlaufen, nur ab und zu ziehen einige Wolken durch.

Etwas dichtere Wolken tauchen an der Grenze zu Nordtirol auf und in einigen Tälern wird es föhnig. Die Höchstwerte liegen am Dienstag zwischen 3 und 12 Grad.

Laut Peterlin ist weit und breit keine Änderung in Sicht, bis mindestens Mitte des Monats bleibt uns das trockene Hochdruckwetter erhalten.

vs