Donnerstag, 19. März 2020

Green New Deal: unibz entwickelt Nahrung der Zukunft

33 Partner aus 21 europäischen Ländern, von Universitäten, Forschungszentren und aus der Lebensmittelindustrie: Sie alle forschen im Rahmen des Projekts „Smart Protein“ in den kommenden 4 Jahren daran, wie aus Gemüse, Pilzen und Resten der Lebensmittelverarbeitung eiweißhaltige Lebensmittel hergestellt werden können. Mit dabei ist auch die unibz.

Die Professoren Raffaella Di Cagno und Marco Gobbetti leiten das Projekt in Bozen.
Badge Local
Die Professoren Raffaella Di Cagno und Marco Gobbetti leiten das Projekt in Bozen.

stol

Alle Meldungen zu: