Dienstag, 18. Juli 2017

Gröden: Arbeitsunfall fordert Schwerverletzten

Bei einem Arbeitsunfall ist am Donnerstag ein 53 - jähriger Mann in Wolkenstein schwerstens verletzt worden. Kurios: Er wurde von 2 Arbeitskollegen in einem Privatauto bis nach Klausen transportiert. Erst dort ist der Verletzte dem Weißen Kreuz übergeben worden.

Ein schwer verletzter Mann ist am Dienstag nach einem Transport im Privatauto dem Weißen Kreuz Klausen übergeben worden.
Badge Local
Ein schwer verletzter Mann ist am Dienstag nach einem Transport im Privatauto dem Weißen Kreuz Klausen übergeben worden. - Foto: © D

stol