Mittwoch, 14. September 2016

Gröden: Arbeitsunfall in St. Christina

Am frühen Mittwochabend ist es in St. Christina im Grödnertal zu einem Arbeitsunfall gekommen. Dabei hat sich ein junger Mann mittelschwer verletzt.

Im Einsatz waren das Rote Kreuz Gröden und der Landesrettungshubschrauber Pelikan II. - Foto: PAS
Badge Local
Im Einsatz waren das Rote Kreuz Gröden und der Landesrettungshubschrauber Pelikan II. - Foto: PAS

Laut ersten Informationen soll sich gegen 17.30 Uhr ein 23-jähriger Arbeiter bei einer Stützmauer der SS242 kurz vor St. Christina aus noch ungeklärten Gründen verletzt haben.

Die Landesnotrufzentrale alarmierte daraufhin das Rote Kreuz Gröden sowie den Landesrettungshubschrauber Pelikan 2. Der junge Mann wurde vom Notarzt erstversorgt und mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus von Brixen geflogen.

Im Einsatz stand auch die Gemeindepolizei von St. Christina. 

stol/PAS

stol