Montag, 25. September 2017

Gröden: Auto prallt gegen Mauer

In den frühen Morgenstunden am Montag hat sich in Soplajes bei St. Christina in Gröden ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © STOL

Ersten Informationen zufolge prallte ein Fahrzeug gegen 2.30 Uhr mit großer Wucht gegen eine Mauer.

Die Insassen des Autos, zwei Männer und eine Frau aus Moldawien, wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Eine Person wurde eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr von St. Christina befreit werden.

Der Notarzt von Brixen sowie das Weiße Kreuz Gröden kümmerten sich um die Verletzten: Ein Moldawier wurde ins Krankenhaus von Bozen gebracht, die beiden anderen nach Brixen.

stol

stol