Freitag, 13. Januar 2017

Gröden: Brand bei Schutzhütte

Am Donnerstagabend ist bei der Juac-Hütte oberhalb von Wolkenstein ein Brand ausgebrochen.

Über 2 Stunden lang dauerte der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wolkenstein bei der Juac-Hütte. - Foto: FFW Wolkenstein
Badge Local
Über 2 Stunden lang dauerte der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wolkenstein bei der Juac-Hütte. - Foto: FFW Wolkenstein

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wolkenstein ist der Alarm am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr eingegangen: Starke Rauchentwicklung neben der auf 1905 Metern gelegenen Juac-Hütte oberhalb von Wolkenstein war gemeldet worden.

Die Feuerwehr rückte umgehend mit dem Tanklöschfahrzeug, 4 weiteren Fahrzeugen und insgesamt 25 Mann zum Brandort aus.

Was genau schuld war für die Rauchentwicklung bzw. für den Brand ist vorerst noch nicht klar. Und auch das Schadensausmaß ist noch unbekannt.

Der Einsatz der Feuerwehr war nach 2,5 Stunden beendet.

stol/ds

stol