Freitag, 06. Januar 2017

Gröden: Diebestour im Schwimmbad

Auf Diebestour in einem Schwimmbad in St. Ulrich war am Donnerstag ein 40-Jähriger aus Mailand.

Die Carabinieri konnten einiges an Diebesgut sicherstellen. Foto: Carabinieri
Badge Local
Die Carabinieri konnten einiges an Diebesgut sicherstellen. Foto: Carabinieri

Der im Friaul wohnhafte Mailänder ist den Ordnungshütern bereits bekannt und trieb am Donnerstag in einem Schwimmbad in St. Ulrich sein Unwesen.

Doch ein Badegast bemerkte den mutmaßlichen Dieb, als er in den Umkleidekabinen aus einem Rucksack Geld entwendete. Der Bestohlene alarmierte die Carabinieri.

Diese kontrollierten den mutmaßlichen Dieb genauer und stießen dabei auf jede Menge Bargeld, dessen Herkunft er nicht erklären konnte. Auch wurde Einbruchwerkzeug sichergestellt.

Der 40-Jährige kassierte eine Anzeige.

stol 

stol