Donnerstag, 21. Dezember 2017

Gröden: Kellnerin stürzt schwer

Mitsamt Geschirr zu Sturz gekommen ist am Donnerstagnachmittag eine Kellerin in einem Hotel in Wolkenstein.

Der Arbeitstag endete für die Kellnerin im Krankenhaus (Archivbild).
Badge Local
Der Arbeitstag endete für die Kellnerin im Krankenhaus (Archivbild). - Foto: © shutterstock

Die 40-Jährige war gerade mit dem Geschirr unterwegs in die Küche, als sie schwer zu Sturz kam und sich verletzte. 

Die Rettungskräfte kümmerten sich um die Erstversorgung und brachten die Verletzte in das Brixner Krankenhaus. Ebenfalls vor Ort waren die Carabinieri von St. Ulrich und Kastelruth, welche die Ermittlungen aufgenommen haben. 

Ersten Erhebungen zufolge dürfte es sich um einen Unfall ohne Fremdverschulden handeln. Der Vorfall wurde dem Arbeitsinspektorat gemeldet.

stol

stol