Donnerstag, 29. Juli 2021

Gröden: Radfahrer stürzt und verletzt sich mittelschwer

Mittelschwere Verletzungen erlitten hat am Donnerstag gegen 16.45 Uhr ein Radfahrer (Jahrgang 2003) aus Modena. Er war auf der Monte-Pana-Straße in Gröden über die Fahrbahn hinausgeraten und über eine Böschung gestürzt.

Das Weiße Kreuz Gröden brachte den Verletzten in das Brixner Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Gröden brachte den Verletzten in das Brixner Krankenhaus. - Foto: © fm
Dabei zog er sich ein mittelschweres Rückentrauma zu.

Das Weiße Kreuz Gröden brachte den Mann in das Brixner Krankenhaus.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri von St. Ulrich.

fm

Alle Meldungen zu: