Freitag, 18. August 2017

Grödner Joch: Downhiller stürzt

Am Freitagvormittag hat sich auf dem Grödner Joch ein Freizeitunfall ereignet. Dabei erlitt ein 32-jähriger Tourist erhebliche Verletzungen.

Die Einsatzkräfte kümmerten sich um den Downhiller. - Foto: Aiut Alpin Dolomites
Badge Local
Die Einsatzkräfte kümmerten sich um den Downhiller. - Foto: Aiut Alpin Dolomites

Der Italiener fuhr auf der Downhillstrecke neben dem Cir-Lift , als er plötzlich auf der Hälfte der Strecke stürzte und dabei auf dem Rücken zum Liegen kam.

Die Bergrettung Gröden sowie der Notarzt des Aiut Alpin Dolomites kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn nach der Erstversorgung ins Bozner Spital.

stol

stol