Freitag, 05. Februar 2016

Großangelegte Suchaktion in Brixen geht gut aus

"Technischer Einsatz - Alarmstufe 5: Person im Wasser": So lautete der Notruf, der am Donnerstagabend an nicht weniger als sechs Freiwillige Feuerwehren ging. Erst nach längerem Suchen kam die Wahrheit ans Licht.

Am Abend des Unsinnigen Donnerstag kam es zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften, die zwei angeblich vermisste Personen suchte. - Archivbild
Badge Local
Am Abend des Unsinnigen Donnerstag kam es zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften, die zwei angeblich vermisste Personen suchte. - Archivbild - Foto: © D

stol