Dienstag, 23. März 2021

Großbrand in Laag: Dachstuhl vollständig zerstört

Am frühen Dienstagmorgen ist es in Laag bei Neumarkt zu einem Großbrand gekommen: Der Dachstuhl eines Hauses stand in Flammen.

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses im Zentrum von Laag wurde bei dem Brand vollständig zerstört. - Foto: © Matteo Groppo
Die erste Alarmierung erfolgte um 5.23 Uhr: Der Dachstuhl eines großen Wohnhauses an der Hauptstraße im Zentrum von Laag war in Brand geraten.


Zur Erstalarmierung rückten die Freiwilligen Feuerwehren von Laag, Neumarkt, Salurn und Auer aus, eine Stunde später wurden auch die Wehren von Kurtinig und Margreid nachalarmiert.

Ebenso wurden die Berufsfeuerwehr Bozen, der Bezirksverband Unterland, das Weiße Kreuz und die Carabinieri zum Brand gerufen.

Beim Eintreffen der Wehren brannte der Dachstuhl lichterloh.



Umgehend wurde ein Innenangriff über das Treppenhaus und ein Außenangriff über die Drehleiter gestartet. Es folgten noch weitere, gezielte Löschangriffe.

Gegen 7 Uhr konnte der Brand schließlich unter Kontrolle gebracht werden.


Am Vormittag folgen weitere intensive Nachlöscharbeiten, um alle Glutnester endgültig zu beseitigen. Der Einsatz wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, die Wehren von Laag, Neumarkt und Salurn übernehmen anschließend die Brandwache.

Eine Person verletzt

In den 7 Wohnungen des Gebäudes waren 16 Bewohner untergebracht. Die meisten hatten sich beim Eintreffen der Wehrleute eigenständig ins Freie begeben, lediglich ein Bewohner musste aus dem Haus gebracht werden.

Er zog sich Verbrennungen an der Hand zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.


Der Dachstuhl des Hauses wurde komplett zerstört, auch die direkt darunter liegenden Wohnungen wurden stark beschädigt. In den restlichen Wohnungen konnte der Schaden hingegen auf ein Minimum begrenzt werden.


Über die Brandursache und die Höhe des Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Carabinieri und die Berufsfeuerwehr haben die Ermittlungen aufgenommen.

Um 12 Uhr wird das vollständig zerstörte Dach abgetragen.

liz