Freitag, 04. Juni 2021

Rodeneck: Zimmerei in Vollbrand

Zu einem Großbrand ist es am Freitagabend in Nauders (Gemeinde Rodeneck) gekommen.

Zahlreiche Wehrleute standen im Einsatz. - Foto: © FFW Schabs
Alarmstufe 3, Großbrand, hieß es gegen 19.40 Uhr: In der Zimmerei von Hermann Pitscheider war aus vorerst unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Rodeneck, Mühlbach, Brixen, Natz, Viums, Schabs und Vahrn sowie Bezirksinspektor und -einsatzzentrale, Carabinieri und Weißes Kreuz. Obwohl die Wehrleute innerhalb kürzester Zeit vor Ort waren, standen Betriebsgebäude und Holzlager der Zimmerei bei ihrem Eintreffen in Vollbrand.


Trotz ihres Bemühens konnten die Wehrleute den Einsturz der Gebäude nicht verhindern. Lager und Produktionsgebäude wurden vom Feuer zerstört. Auch ein Auto wurde beschädigt.

Ein Übergreifen auf die nahegelegenen Gebäude konnte verhindert werden. Rund 200 Feuerwehrleute kämpften bis tief in die Nacht hinein gegen die Flammen. Noch am Samstag liefen die Nachlöscharbeiten.

Der Sachschaden ist groß. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie es zum Feuer kam war vorerst unklar. Die Berufsfeuerwehr Bozen hat die Erhebungen zur Brandursache aufgenommen.

stol

Alle Meldungen zu: