Dienstag, 22. August 2017

Große Flächenbrände auf Grönland gelöscht

Mehr als eine Woche hat die Feuerwehr auf Grönland gegen die größten bisher bekannten Flächenbrände dieser Insel gekämpft. Nun sind sie gelöscht, wie der Feuerwehrchef der Kommune Qaasuitsup, Bjarne Gregersen, der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Die Feuerwehr auf Grönland konnte nach einer Woche große Fläschenbrände unter Kontrolle bringen. - Foto: Twitter
Die Feuerwehr auf Grönland konnte nach einer Woche große Fläschenbrände unter Kontrolle bringen. - Foto: Twitter

stol