Freitag, 30. März 2018

Große Mengen Kokain in Rotterdam und Antwerpen sichergestellt

Im Kampf gegen den Drogenschmuggel über die großen Nordseehäfen haben die Behörden der Niederlande und Belgiens am Karfreitag Erfolge gemeldet: In Rotterdam und Antwerpen wurde insgesamt eine halbe Tonne Kokain sichergestellt, wie die niederländische Nachrichtenagentur ANP berichtete.

Foto: © shutterstock

stol