Sonntag, 08. April 2012

Großvenediger: Nach 14 Stunden aus Gletscherspalte geborgen

Riesen Glück hatte ein aus Ungarn stammender Skitourengeher in der Osttiroler Venedigergruppe, der am Samstag rund zehn Meter tief in eine Gletscherspalte gestürzt war.

stol