Montag, 06. Oktober 2014

Grundbuch: Start ins digitale Zeitalter

Für das Südtiroler Grundbuchwesen hat eine neue Ära begonnen: Die schweren Bände aus Papier gehören nun der Vergangenheit an. Im Rahmen einer Feier am Grundbuchamt von Bozen wurde am Montag die Informatisierung der Südtiroler Grundbücher abgeschlossen. Die Daten können genauer erfasst werden und sind schneller abrufbar. Über 650.000 Parzellen in 246 Katastralgemeinden sind digitalisiert.

Das letzte Buch mit dem Stempel Foto: USP/A.Mair
Badge Local
Das letzte Buch mit dem Stempel Foto: USP/A.Mair

stol