Freitag, 07. Januar 2022

Gsies: Eine Person bei Frontalzusammenstoß erheblich verletzt

5 Personen haben sich am Freitagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß in Gsies verletzt – eine davon erheblich.

Mehrere Rettungskräfte waren im Einsatz.
Badge Local
Mehrere Rettungskräfte waren im Einsatz. - Foto: © FF Welsberg
Um 14.30 Uhr prallten zwei Pkw aus noch ungeklärter Ursache auf der Gsieser Landesstraße zusammen. Dabei verletzen sich 4 Personen leicht und eine erheblich.

Sofort eilte das Weiße Kreuz mit 3 Rettungswagen zur Unfallstelle und versorgte die Verletzen. Auch der Notarzt war an Ort und Stelle. Die 4 Leichtverletzten wurden ins Krankenhaus Innichen gebracht, die erheblich verletzte Person wurde ins Krankenhaus Bruneck eingeliefert.

Die Freiwillige Feuerwehr Welsberg kümmerte sich um die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

stol