Dienstag, 30. April 2019

Gsieser Tal: Kuh fällt auf Bauer - schwer verletzt

In Pichl (Gemeinde Gsies) hat sich am Dienstagvormittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der 40-jährige Bauer am Obersinnerhof hatte sich in den Laufstall begeben, um aufzuräumen.

Dabei rutschte eine sich darin befindliche Kuh plötzlich aus und begrub den Mann unter sich. Das mehr als 600 Kilogramm schwere Tier fiel auf den gesamten Oberkörper des Mannes, der sich so schwere Verletzungen im Rückenbereich zuzog.

Im Einsatz standen der Notarztwagen von Innichen sowie der Rettungshubschrauber Pelikan 2, der den verletzten Bauern ins Krankenhaus von Bozen flog. 

stol

stol