Dienstag, 25. August 2015

Gufidaun: Stadel völlig abgebrannt

Am Dienstagnachmittag kam es unweit des Gufidauner Dorfzentrums zu einem Großbrand. Der Stadel des Holzeisenhofes brannte völlig nieder. Die Feuerwehren brachten den Brand am Nachmittag unter Kontrolle.

Der Stadel stand in Vollbrand. - Foto: Feuerwehren Südtirol
Badge Local
Der Stadel stand in Vollbrand. - Foto: Feuerwehren Südtirol

stol