Mittwoch, 08. Januar 2020

Gutachten soll Unfallursache klären

Die Staatsanwaltschaft Bozen will mit einem Gutachten die genaue Ursache des Unfalls von Luttach mit 7 Toten klären. Im Fokus steht die Geschwindigkeit.

Bei den Unfall-Ermittlungen wird ein Gutachter eingesetzt.
Badge Local
Bei den Unfall-Ermittlungen wird ein Gutachter eingesetzt. - Foto: © DLife/LO

Die Stelle, an der die Urlaubergruppe die Straße beim gut ausgeleuchteten Zebrastreifen überquert haben soll, liegt in einer 50 km/h-Zone. Die Fahnder setzen besonders auf die Berechnungen des technischen Gutachters, der in den kommenden Tagen ernannt wird.

Anhand der Position des Unfallwagens und dessen Schäden sowie des Punktes, an dem die Gruppe vom Auto erfasst wurde und den Stellen, an denen die einzelnen Opfer zum Liegen kamen, dürfte der Sachverständige die Geschwindigkeit des Audi TT ziemlich genau eingrenzen können.

stol