Freitag, 23. März 2018

Gute-Laune-Wetter: Frühling am Wochenende

Den Frühling gibt es also doch noch: Hoher Luftdruck sorgt in Südtirol für ruhiges, warmes Strahlewetter am Wochenende. Also, nichts wie raus in die frische Luft und Sonne tanken.

Südtirol erwartet ein warmes Frühlingswochenende.
Badge Local
Südtirol erwartet ein warmes Frühlingswochenende. - Foto: © shutterstock

„Den Frühling gibt's doch noch. Abgesehen von örtlichen Hochnebeln bleibt es am Wochenende sonnig. Der Nordwind flaut ab und deshalb fühlen sich die maximal 5 Grad bis 16 Grad doch schon um einiges angenehmer an“, twittert Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Freitag.

Im Großteil des Landes scheint am Samstag die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Nur stellenweise können sich ein paar Hochnebelfelder bilden, am ehesten im Süden. Auch am Sonntag wird es abgesehen von ein paar Hochnebelfeldern sonnig, im Tagesverlauf tauchen dünne Schleierwolken auf.  Die höchsten Temperaturen reichen von 5 Grad  bis 15 Grad.

Ausblick auf Ostern

Peterlin wagt am Freitag auch schon eine Prognose für das Wetter um und an Ostern.

„Osterwetter 2018, was man schon weiß, was nicht: Nächste Woche ist es noch ein bisschen milder, also wieder durchschnittlich für die Jahreszeit, kein neuer Kälteeinbruch ist zu erwarten. Richtung Ostern gibt es eine Südströmung, vielleicht wird es wieder etwas wechselhafter, das ist aber noch unsicher“, so der Wetterexperte.

In der Zwischenzeit dürfen sich die Südtiroler aber auf ein frühlingshaft warmes Wochenende freuen. Und das scheint fix zu sein. 

stol

stol