Mittwoch, 30. September 2015

Hacker erpresst Dieter Hallervordens Schlossparktheater

Das Theater des Schauspielers Dieter Hallervorden (80) wird von einem unbekannten Hacker erpresst. Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Erpressung und Ausspähung von Daten.

Dieter Hallervorden in seiner Paraderolle im Film "Honig im Kopf", der zum Teil in Südtirol gedreht wurde.
Dieter Hallervorden in seiner Paraderolle im Film "Honig im Kopf", der zum Teil in Südtirol gedreht wurde. - Foto: © D

stol