Freitag, 24. Februar 2012

Häftling will Lottoschein zurück

Wegen Unterschlagung im Amt ermittelt Staatsanwalt Igor Secco gegen drei Wärter des Gefängnisses Bozen. Sie sollen einem Häftling seinen „Superenalotto“-Zettel gestohlen haben. Das Gemeine an der Sache: Es war ein Gewinnlos, 800 Euro hatte der Häftling gewonnen.

stol