Mittwoch, 24. Januar 2018

Haftbefehl wegen Mordes nach Bluttat an deutscher Schule beantragt

Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 14 Jahre alten Schüler im westfälischen Lünen soll der verdächtige 15-Jährige dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft beantrage Haftbefehl wegen Mordes, teilte die Anklagebehörde am Mittwoch in Dortmund mit.

Einen Tag nach der Bluttat wurde ein Haftbefehl beantragt.
Einen Tag nach der Bluttat wurde ein Haftbefehl beantragt. - Foto: © APA/AFP

stol