Mittwoch, 24. Januar 2018

Haftbefehl wegen Mordes nach Bluttat an deutscher Schule beantragt

Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 14 Jahre alten Schüler im westfälischen Lünen soll der verdächtige 15-Jährige dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft beantrage Haftbefehl wegen Mordes, teilte die Anklagebehörde am Mittwoch in Dortmund mit.

Einen Tag nach der Bluttat wurde ein Haftbefehl beantragt. - Foto: © APA/AFP









stol