Freitag, 15. Januar 2016

Haider See: Traktor im Eis eingebrochen

Er sinkt, er sinkt... Ein Traktor ist im Eis des Haider Sees im oberen Vinschgau am Freitag eingebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin versucht das Fahrzeug zu bergen. Foto: ww
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin versucht das Fahrzeug zu bergen. Foto: ww

Der Kleintraktor, ein sogenannter Mähtrac, war am Freitagvormittag dabei, die Piste für Eisläufer zu präparieren bzw. vom Schnee zu befreien. 

Unter dem Gewicht des Fahrzeuges hat die Eisdecke an einer Stelle jedoch plötzlich nachgegeben. Der Traktor versank zum Teil im Haider See. Verletzt wurde niemand, der Lenker konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien. 

Die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin auf der Haide barg das Fahrzeug. 

Für Eisläufer und Spaziergänger bestehe auf dem Haider See derzeit jedoch kaum Gefahr, der See weist eine dicke Eisdecke auf. 

stol/am 

stol