Mittwoch, 31. Januar 2018

Halbe Tonne Kokain in Nordtiroler Privatjet entdeckt

Nach dem Fund von 500 Kilogramm Kokain in einem Privatjet in Großbritannien sind fünf Männer, darunter zwei britische Brüder, zwei Spanier und ein Italiener, festgenommen worden. Das Flugzeug, das in Kolumbien gestartet war, gehört zur Flotte der Tyrolean Jet Services mit Sitz in Innsbruck, bestätigte das Unternehmen einen Bericht der britischen „Dailymail“ gegenüber der APA am Mittwochabend.

In einem Privatjet aus der Flotte des Tyrolean Jet Services wurde eine halbe Tonne Kokain gefunden. Bild: Symbolbild
In einem Privatjet aus der Flotte des Tyrolean Jet Services wurde eine halbe Tonne Kokain gefunden. Bild: Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol