Montag, 13. Dezember 2021

Halbnackter Mann sorgt für Aufregung in Firmian

Am gestrigen Sonntag sorgte ein 34-jähriger Bozner für Aufregung: Er spazierte durch das Stadtviertel Firmian – allerdings vom Bauch abwärts nackt.

Archivbild
Badge Local
Archivbild
Gegen 20 Uhr wurde eine Streife der Stadtpolizei von besorgten Anwohnern in die Puccinistraße gerufen.

Sie berichteten von einem Mann, der – von der Taille abwärts nackt – auf den Straßen im Viertel unterwegs sei.

Nach einer kurzen Suche konnten die Beamten den Mann ausfindig machen. Als er die Männer in Uniform sah, flüchtete er in die Tiefgarage des Supermarkts Despar. Dort konnten ihn die Beamten dingfest machen.

Da der Mann einen verwirrten Eindruck machte, wurde er für die notwendigen Abklärungen ins Krankenhaus gebracht. Dem 34-Jährigen blüht nun eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro wegen ungebührlichem Verhalten.

liz

Alle Meldungen zu: