Sonntag, 25. August 2019

Hamburg: Kleiner Bub von Bus überrollt und getötet

Im Hamburger Stadtteil Billstedt ist am Sonntagmittag ein fünf Jahre altes Kind von einem Bus überrollt und tödlich verletzt worden.

Der kleine Bub wurde von diesem Linienbus erfasst. - Foto: Screenshot Facebook Video
Der kleine Bub wurde von diesem Linienbus erfasst. - Foto: Screenshot Facebook Video

Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Junge nach ersten Erkenntnissen auf die Straße gelaufen und dann von dem Bus erfasst worden. Er starb noch am Unfallort.

Angehörige des Kindes und der 31 Jahre alte Busfahrer erlitten einen Schock und wurden in Kliniken gebracht. Auch Polizisten und Feuerwehrmänner, die am Unfallort eingesetzt waren und unter dem Eindruck des Geschehenen standen, mussten psychologisch betreut werden.

dpa

stol