Mittwoch, 22. August 2018

Handyladegerät explodiert – Familienvater im Krankenhaus

Ein Handyladegerät ist in der Nacht auf Mittwoch in einer Wohnung in Grieskirchen explodiert und hat einen Küchenbrand ausgelöst. Die Bewohner – ein Ehepaar mit vier Kindern – konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Der 36-jährige Vater dürfte sich aber beim Löschen eine Rauchgasvergiftung zugezogen haben. Er wurde ins Spital eingeliefert, berichtete die oberösterreichische Polizei.

Brandursache ist die Explosion eines Handyladegerätes (Symbolbild).
Brandursache ist die Explosion eines Handyladegerätes (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

stol