Dienstag, 14. Februar 2017

Hangrutsch nahe A22: Woher kam das Wasser?

Noch immer ist die Südspur der Brennerautobahn bei Atzwang gesperrt: Am Montag hatte sich ein Hang leicht in Bewegung gesetzt, Bäume drohten auf die Straße zu stürzen. Jetzt sind die Techniker dem Wasser auf der Spur, das den Hangrutsch auslöste.

Die Arbeiten laufen, die Südspur ist im Bereich Atzwang nach wie vor gesperrt. - Foto: DLife/da









stol