Sonntag, 14. Oktober 2018

Harte Kirchenstrafe für zwei chilenische Bischöfe

Papst Franziskus hat zwei frühere chilenische Bischöfe wegen sexuellen Missbrauchs aus dem Klerikerstand entlassen. Franziskus verhängte damit eine der härtesten Kirchenstrafen gegen den früheren Erzbischof Francisco Jose Cox Huneeus und den ehemaligen Bischof Marco Antonio Ordenes Fernandez, wie der Vatikan am Samstag mitteilte.

Papst Franziskus hat die beiden Ex-Bischöfe Francisco Jose Cox Huneeus und Marco Antonio Ordenes Fernandez aus dem Klerikerstand entlassen.
Papst Franziskus hat die beiden Ex-Bischöfe Francisco Jose Cox Huneeus und Marco Antonio Ordenes Fernandez aus dem Klerikerstand entlassen. - Foto: © APA/AFP

stol