Donnerstag, 28. April 2022

Hass im Netz: Warum es jede und jeden treffen kann

Ein Like, ein Kommentar, ein Foto: Schon solche Kleinigkeiten können im Internet eine Lawine von bösen Kommentaren und Beleidigungen und bis hin zur knallharten Bedrohung auslösen. Die Opfer dieser verbalen Gewalt sind nicht nur Politiker und Prominente, „es kann echt jeden treffen“, sagt Brigitte Combosch, die in einer Aktionsgruppe gegen Hass im Netz kämpft. + Von Alex Zingerle

Daumen runter! Schneller als gedacht kann jemand im Netz zur Zielscheibe von Hass und Anfeindung werden. - Foto: © Shutterstock









az