Mittwoch, 21. Oktober 2015

Hat Papst Franziskus einen Hirntumor?

Da sei ein Fleck im Gehirn des Pontifex: Laut Tageszeitung „Quotidiano Nazionale“ sei beim Papst ein gutartiger Tumor im Gehirn festgestellt worden. Der Vatikan dementiert. Der Zeitungsbericht sei „haltlos und verantwortungslos“, reagierte der vatikanische Pressesprecher, Pater Federico Lombardi.

Der Vatikan dementierte den Bericht über Hirntumor des Papstes.
Der Vatikan dementierte den Bericht über Hirntumor des Papstes.

stol