Samstag, 30. Mai 2015

Hausärzte-Protest weitet sich aus

Wer an diesem Wochenende einen Arzt aufsuchen muss, der kann sich beruhigt an den diensttuenden Arzt seines Wohnortes wenden. Aber bereits am Dienstag – einem Feiertag – ist diese Dienstbereitschaft der Hausärzte nicht mehr gesichert: Von den 273 Hausärzten in Südtirol haben nämlich 150 die Wochenenddienste ab 1. Juni aufgekündigt.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Wie berichtet, sind die Streitereien um den Vertrag der Hausärzte zwar Auslöser für die Protestmaßnahmen. Vielmehr geht es den Hausärzten aber darum, dass längst angekündigte Reformen bisher noch nicht ergriffen worden sind.

D/wib/lu

_____________________________________

Mehr zum Protest der Hausärzte lesen Sie in der Wochenendausgabe der "Dolomiten"

stol