Donnerstag, 24. März 2016

Hausärzte: Wettbewerb für 16 Ausbildungsstellen ausgeschrieben

Für die Sonderausbildung in Allgemeinmedizin 2016-2019 sind noch 16 Ausbildungsstellen frei. Wer noch an dieser Ausbildung teilnehmen will, muss innerhalb 21. April um 12 Uhr um die Zulassung zum entsprechenden Wettbewerb ansuchen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Gesuche um Teilnahme am Wettbewerb sind bis spätestens 12 Uhr des 21. April 2016 im Amt für Ausbildung des Gesundheitspersonals einzureichen oder per Einschreibebrief zu senden. Die Prüfung findet am 11. Mai statt und besteht aus einem schriftlichen Multiple-Choice-Test. Der Kurs beginnt am 5. September.

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildungsstellen für Allgemeinmedizin sind das Doktorat in Medizin und Chirurgie sowie die Befähigung zur Ausübung des Arztberufes (Staatsprüfung) und die Eintragung in das Berufsalbum der Ärzte- und Zahnärztekammer in Italien. Dem Gesuch für die Teilnahme am Wettbewerb ist ein Curriculum und eine Kopie des Ausweises beizulegen. Die Kandidaten müssen im Besitz des Zweisprachigkeitsnachweises A sein oder können eine eigene Sprachprüfung ablegen, der nächste Termin dafür ist der 8. April

Informationen gibt es beim Landesamt für Ausbildung des Gesundheitspersonals im Internet.

stol 

stol