Mittwoch, 04. April 2012

Heck der „Rena“ vor Neuseeland gesunken

Das Heck des auseinandergebrochenen Containerschiffs „Rena“ ist am Mittwoch vor Neuseeland gesunken. Zwölf Meter hohe Wellen hatten das Hinterteil des vor einem halben Jahr auf Riff gelaufene Schiffs in die Tiefe gezogen, wie die Schifffahrtsbehörde am Mittwoch mitteilte.

stol