Dienstag, 16. Juni 2015

Heftige Waldbrände wüten in Alaska

Die Waldbrände in der Nähe von Anchorage, im US-Bundesstaat Alaska, breiten sich schnell aus. Der Rauch ist über viele Meilen hinweg zu sehen. Das Feuer hatte am Sonntag nachmittag Ortszeit eingesetzt.

Feuer führt zu weitreichenden Evakuierungen im Nordwesten der USA
Feuer führt zu weitreichenden Evakuierungen im Nordwesten der USA - Foto: © APA/Reuters

Augenzeuen sagten, man wisse nicht, ob die Ausbreitung am Wind oder aber am Feuer selbst liege: " Zehn Minuten, und der Rauch geht weiter und weiter!"

Hunderte Menschen mussten ihre Häuser zur Sicherheit verlassen und hatten kaum Zeit, sich darauf vorzubereiten.

Einige von ihnen blieben zwischendurch stecken, da manche Straßen bereits gesperrt waren, wie dieser Augenzeuge sagt: "Ich möchte meine Tiere auch in Sicherheit bringen." 

Rettungskräfte sind mit schwerer Technik auch in der Luft im Einsatz, um das Feuer zu bekämpfen.

Auch aus anderen Bundesstaaten sind Teams unterwegs, um hier im äußersten Nordwesten der USA zu helfen gegen die Waldbrände. 

reuters

stol