Mittwoch, 03. Oktober 2018

Herbstsonne satt in Südtirol

Nach dem teilweise wolkigen Mittwoch herrscht in den kommenden Tagen wieder eitel Sonnenschein. Der goldene Herbst geht also in die nächste Runde.

Der Goldene Herbst geht weiter.
Badge Local
Der Goldene Herbst geht weiter. - Foto: © shutterstock

Am heutigen Mittwoch zogen aus Norden immer wieder mal einige Wolken ins Land. Die Nordströmung wird aber ab dem morgigen Donnerstag schwächer und der Luftdruck steigt kräftig an.

Die Sonne scheint in ganz Südtirol ungetrübt. Morgendliche Nebelfelder verschwinden rasch und tagsüber ist es meist wolkenlos. Am Nachmittag wird es mild mit Höchstwerten zwischen 18 Grad und 24 Grad. Dies berichtet Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf seinem Twitter-Account.

10 Sonnenstunden

Knapp 10 Stunden täglich soll sie Scheinen, die geliebte Herbstsonne, also wird die maximal mögliche Anzahl von Sonnenstunden erreicht. Der goldene Herbst geht also mit voller Kraft weiter. Auch am Freitag bleibt das Hoch wetterbestimmend. Es scheint verbreitet die Sonne und nach Auflösung von morgendlichen Nebelfeldern präsentiert sich der Himmel meist wolkenlos.

Am Wochenende wird das Hoch schwächer und von Süden nähert sich ein Tief. Deshalb tauchen voraussichtlich einige dichtere Wolken auf und die Temperaturen gehen zurück.

stol

stol