Sonntag, 05. Juli 2020

Heuschrecken breiten sich weiter in Ostafrika aus

Trotz Bekämpfung breitet sich eine Heuschrecken-Plage in Ostafrika weiter aus. In Teilen der Region gebe es Berichte von Schwärmen von Wüstenheuschrecken, teilte das ostafrikanische Klimainstitut ICPAC mit. Zudem seien im Norden Kenias, im Osten Äthiopiens und in Teilen Somalias neue Insekten geschlüpft. Das Zentrum warnte vor Gefahr für die Lebensmittelsicherheit.

Ungewöhnlich feuchtes Klima bot ideale Bedingungen für Insekten.
Ungewöhnlich feuchtes Klima bot ideale Bedingungen für Insekten. - Foto: © APA (AFP) / LUIS TATO

apa/stol

Alle Meldungen zu: