Freitag, 14. Mai 2021

Heute fallen die Urteile über Brenner-Chaoten

Letzter Akt im Strafverfahren rund um die Randale am Brenner im Mai 2016: Am heutigen Freitag wird Richter Walter Pelino für 63 Angeklagte die Urteile fällen.

Im Mai 2016 kam es am Brenner zu Ausschreitungen. Heute sollen die Urteile gefällt werden.
Badge Local
Im Mai 2016 kam es am Brenner zu Ausschreitungen. Heute sollen die Urteile gefällt werden. - Foto: © APA / EXPA/ JOHANN GRODER
Die Staatsanwaltschaft hatte insgesamt 338 Jahre, 6 Monate und 26 Tage Haft gefordert, das höchste Strafmaß – 10 Jahre – für einen Mann aus Rovereto. Noch nie im bisherigen Verfahrensverlauf galten so strenge Sicherheitsvorkehrungen wie heute.
Nicht nur die Parkgarage unter dem Landesgericht bleibt geschlossen, auch das nahe Umfeld wird massiv bewacht, und der Zugang zum Gerichtsgebäude selbst ist streng reglementiert.

Wie berichtet, stehen gegen die 63 Angeklagten Vorwürfe im Raum, die von aufrührerischer Zusammenrottung über Nötigung, Unterbrechung eines öffentlichen Dienstes, Körperverletzung und Diebstahl bis zum Besitz von waffentauglichen Gegenständen reichen.

rc