Sonntag, 11. Dezember 2016

Heute ist Welttag der Berge: „Wir müssen uns einschränken“

Der Internationale Tag der Berge (11. Dezember) klingt wie ein Tag für Südtiroler. Der Südtiroler lebt am Berg, er lebt mit dem Berg, er lebt vom Berg. Doch Georg Simeoni, AVS-Präsident, sagt: „Nicht alle schätzen die Landschaft als das, was sie ist.“ Und: „Irgendwann muss genug sein.“

Verletzliche Riesen: Heute ist Welttag der Berge. Im Bild: der Ortler vom Stilfser Joch aus gesehen. - Foto: Fabio Panzera
Badge Local
Verletzliche Riesen: Heute ist Welttag der Berge. Im Bild: der Ortler vom Stilfser Joch aus gesehen. - Foto: Fabio Panzera

stol