Montag, 09. Juli 2012

Hickhack um Unterrichtssprache in der fünften Oberschulklasse

Die Schulreform sieht vor, dass künftig ein Jahr vor der Matura ein Fach in einer Fremdsprache unterrichtet werden muss. Landesrat Christian Tommasini, italienische Schulvertreter und Eltern würden Deutsch an der italienischen Schule bevorzugen, Landeshauptmann Durnwalder bremst aber und besteht auf Englisch.

stol