Freitag, 03. Februar 2017

Hilfe für Tiere: Südtiroler brechen wieder auf

Wenn die Erde bebt und der Schnee nicht aufhört zu fallen, geraten nicht nur Menschen, sondern auch Vierbeiner in Gefahr. Um Tieren in Mittelitalien zu helfen, organisiert eine Gruppe Südtiroler Hilftransporte. Bald brechen sie wieder ins Krisengebiet auf.

Foto: Tom Wieser
Badge Local
Foto: Tom Wieser

stol