Mittwoch, 24. Juli 2019

Hitzewarnung für Bozen

Das römische Gesundheitsministerium hat für Bozen für Mittwoch, Donnerstag und Freitag die höchste Hitzestufe „Rot“ ausgerufen.

Das römische Gesundheitsministerium hat für Bozen für Mittwoch, Donnerstag und Freitag die höchste Hitzestufe „Rot“ ausgerufen.
Badge Local
Das römische Gesundheitsministerium hat für Bozen für Mittwoch, Donnerstag und Freitag die höchste Hitzestufe „Rot“ ausgerufen. - Foto: © shutterstock

3 Tage Hitzewarnung also für die Landeshauptstadt. Der heißeste Tag ist dabei der heutige Mittwoch mit schwülen 37 Grad. Wie Landesmeteorologe Dieter Peterlin mitteilt, gibt es in den nächsten Tagen erhöhte Gewitterneigung. Deshalb kühlt es Richtung Wochenende ein paar Grad ab.

Der Hitzepol des Landes war auch schon am Dienstag Bozen mit 36,6 Grad. Am Dienstagabend um 22 Uhr hatte es in der Landeshauptstadt noch 30 Grad. Im gesamten Etschtal gab es eine Tropennacht, die Temperaturen sanken die Temperaturen nicht unter 20 Grad.  

stol

stol