Donnerstag, 14. Mai 2015

HIV wird in Russland zur nationalen Bedrohung

Die rapide zunehmenden HIV-Infektionen in Russland werden aus Sicht von Medizinern zur Gefahr für die nationale Sicherheit des Landes.

Foto: © shutterstock

stol