Montag, 08. Mai 2017

Hochabtei: Arbeiter verletzt

Am Montagvormittag hat sich ein junger Arbeiter im Skigebiet Alta Badia verletzt.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der 29-jährige Italiener war ersten Informationen zufolge mit Arbeiten an der Talstation des 4er-Sessellifts Biok beschäftigt, als er sich gegen 9.45 Uhr aus nicht näher bekannter Ursache den Finger klemmte.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Weißen Kreuz Alta Badia ins Krankenhaus von Bruneck gebracht.

stol

stol